Tickets

Ticketpreis


169,- EUR inkl. MWSt, Snacks und Mittagessen

Rabattiertes Ticket für Frühentschlossene bis 31.12.2021:

129,- EUR inkl. MWSt, Snacks und Mittagessen


Tickets können hier angefragt werden.

Teilnahmebedingungen


Anmeldung schriftlich

Eine Anmeldung kann schriftlich, per e-mail oder online unter www.monumentconsult.de erfolgen.

Da die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Anmeldebestätigung/Rechnung

Ihre Anmeldung ist verbindlich (sofern nicht anders ausgewiesen). Nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung und Rechnung mit unseren Teilnahme- und Stornobedingungen. Nach Zahlungseingang erhalten eine separate Teilnahmebestätigung, die Sie zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt. Weitere Informationen gehen Ihnen 14 Wochentage vor Veranstaltungsbeginn zu. Ist die Veranstaltung zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung ausgebucht, erfolgt eine unverbindliche Aufnahme auf die Warteliste. Sollte die Teilnahme aus sonstigen Gründen nicht möglich sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Teilnahmegebühr

Der Ticketpreis ist personengebunden. Bei Anmeldung bis zum 31.12.2021 wird der Frühbucherrabatt als Ticketpreis berechnet, ab dem 01.01.2022 wird der volle Ticketpreis berechnet. 

Stornobedingungen

Bei Abmeldungen innerhalb von zwei Monaten vor Veranstaltungsbeginn, wird der volle Ticketpreis erstattet. Bei Abmeldungen innerhalb von sieben Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr von 50% des Ticketpreises fällig. Diese Gebühr entfällt, wenn dem Veranstalter rechtzeitig ein Ersatzteilnehmer benannt wird. Eine Absage muss schriftlich erfolgen.

Programmänderungen/Erstattungsanspruch

Programmänderungen bleiben vorbehalten. Soweit möglich werden diese im im Internet unter www.monumentconsult.de bekannt gegeben. Angemeldete Personen erhalten vor Veranstaltungsbeginn eine Mitteilung, falls wesentliche Änderungen eingetreten sind. Bei Ausfall einer Veranstaltung werden die Ticketpreise vollständig zurückbezahlt. Darüber hinaus besteht kein Erstattungsanspruch.

Allgemeine Zahlungsbedingungen

Mit der Anmeldung wird das Einverständnis erklärt, dass die Rechnung auf elektronischem Wege zugestellt wird. Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe der Rechnungsnummer und Kundennummer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung, in jedem Fall vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto der monumentconsult GbR

IBAN DE95 7005 1995 0020 4312 84  bei der Sparkasse Erding-Dorfen zu überweisen.

Kann die monumentconsult GbR bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn keinen Zahlungseingang feststellen, so erfolgt eine Zahlungserinnerung mit Fristsetzung von weiteren 14 Tagen. Diese Zahlungserinnerung führt noch nicht zu vom Teilnehmer zusätzlich zu begleichenden Mahngebühren. Bei Nichtbegleichung des offenen Rechnungsbetrages entstehen im nächsten Schritt im Abstand von 14 Tagen jeweils zusätzlich zum Rechnungsbetrag folgende Mahngebühren:

1. Mahnung 5% der Veranstaltungsgebühr, mindestens jedoch € 5,-

2. Mahnung 10% der Veranstaltungsgebühr, mindestens jedoch € 10,-

Eine weitere Mahnung erfolgt nicht. Mögliche offene Rechnungsbeträge werden im nächsten Schritt zwangsvollstreckt. Sofern die Gesamtforderung innerhalb der genannten Frist ausgeglichen wurde, wird selbstverständlich von einer zwangsweisen Durchsetzung abgesehen.

Datenschutzrechtliche Hinweise (Art.12 DSGVO)

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung der monumentconsult GbR werden die in der Anmeldung für eine Veranstaltung erhobenen Daten gespeichert. Zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung) und für die damit verbundenen Servicedienste (z.B. Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz) erheben, speichern und verarbeiten wir während des Bestell- und Buchungsvorgangs personenbezogene Daten. Ebenfalls verwenden wir Daten, selbstverständlich anonymisiert, für statistische Zwecke. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist in diesem Fall nicht möglich.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 12 Jahren gespeichert werden.