1. Kirchstetter Denkmaltagung

27. Mai 2022

Tagungsflyer

Tagungsflyer

Informieren. Bilden. Netzwerken.

Wann? Am 27. Mai 2022

Wo? In Kirchstett Sankt Wolfgang

Mit dem Ziel, der Denkmal-Branche eine weitere Möglichkeit zum Wissenstransfer und Netzwerkbildung zu geben, haben wir für Sie etwas ganz Besonderes zusammengestellt. Die 1. Kirchstetter Denkmaltagung. In einem einmaligen Natur-Ambiente nahe München bieten wir Ihnen qualifizierte Wissenserweiterung, Wissensintensivierung sowie einen lebendigen Erfahrungs- und Ideenaustausch rund um Themenkomplexe der historischen Bausubstanz.

Eine Tagung für alle Interessierten.

Neben Fachkolleg:innen aus der Denkmalpflege, Restaurator:innen und Verantwortlichen in Gemeinden und Stadtverwaltungen begrüßen wir Eigentümer:innen von historischen Bauwerken und solche, die es werden wollen.

Schwerpunkt der 1. Kirchstetter Denkmaltagung: Umfang und Relevanz von denkmalpflegerischen Vorprojekten.

Wo beginnt das Vorprojekt, wo endet es und warum ist es so wichtig? Anhand praxisrelevanter Projektbeispiele erfahren Sie Wichtiges über unentdeckte Potenziale in Denkmälern. In Fachvorträgen teilen Experten Ihre Erfahrungen, um für Sie Chancen und Herausforderungen strategisch sinnvoll darzulegen. Nach den Vorträgen, in den Pausen und während des anschließenden sozialen Teils der Veranstaltung haben Sie ausreichend Gelegenheit mit Fragen und Kommentaren an einem interessanten Austausch teilzunehmen. Und natürlich eine Menge neuer Kontakte zu knüpfen.